Datenbanken anzeigen im SSMS2008

Das aktuelle SQL Server Management Studio 2008 bietet sich hervorragend an, um Datenbanken zu verwalten. Allerdings kann es sein, dass man auf einem Datenbankserver nur Rechte für eine bestimmte Datenbank hat. Stellt man nun eine Verbindung zu diesem Server her, kann es sein, dass es bei der Erstellung der Datenbankauflistung zu einem Fehler 916 (Rechteproblem) kommt. Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass er nicht genügen Rechte hat. Wohlgemerkt, dieser Fehler kommt schon beim Anzeigen der Datenbankübersicht, also nicht bei der Bearbeitung einer Datenbank.

Um diesen Fehler zu beheben klicke auf Datenbanken. Danachim Menü auf Ansicht -> Details zum Objekt-Explorer (schneller geht es mit dem Hotkey F7).

SSMS2008 - Details des Objekt-Explorer aufrufen

Nun wird eine Auflistung der angezeigt, möglicherweise sind darin keine Datenbanken aufgelistet. Klicke nun mit der rechten Maustaste auf die graue hinterlegte Spaltenüberschrift. Entferne im Kontextmenü den Haken bei Sortierung.

 

SSMS2008 - Sortierung entfernen
SSMS2008 - Sortierung entfernen

Alles was jetzt noch gemacht werden ist die Datenbankliste aktualisieren. Im Objekt-Explorer kann man dies mit einem Klick der rechten Maustaste auf Datenbanken, dann im Kontextmenü auf Aktualisieren, oder dem Hotkey F5. Jetzt sollten alle Datenbanken aufgelistet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>